• titelbild5
  • titelbild4
  • titelbild
  • tittelbild3
  • Unternehmen
  • tittelbild2

Historie

1910: Gründung der Fa. Sprungmann als Schmiedebetrieb

1946: Umstrukturierung zur KFZ-Werkstatt durch Leo Sprungmann

1961: Service-Vertrag mit Volkswagen

1966: Neubau am jetzigen Standort im Deilbachtal Essen Kupferdreh

1971 bis 1990: Aktive Teilnahme im Motorsport durch Heinrich Sprungmann

1984: Gewinn des Langstreckenpokals auf dem Nürburgring

1981 und 1984: 1. Platz beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring (Gruppe A)

1998: Erweiterung der Werkstatt um eine Reparaturhalle für Nutzfahrzeuge

1976 bis 2001: Servicevertretung der Marke Audi

2001: Heinrich Sprungmann wird Geschäftsführer

2011: Kernsanierung des Betriebsgebäudes und des Räderlagers.

2012: Dr. Dirk Sprungmann wird Geschäftsführer

2012: Die Leo Sprungmann GmbH wird offizielles Oettinger Performance Center

2014: Offizielle Zusammenarbeit mit Volkswagen Classic-Parts

 
©2017 Leo Sprungmann GmbH